Startseite Tumblr Contact/Impressum

Seiten

Montag, 17. Oktober 2011

Marley & I

"Ein Hund hat keine Verwendung für schicke Autos, große Häuser oder Designerklamotten. Ein klatschnasser Stock reicht ihm völlig.Einen Hund interessiert es nicht ob du reich bist, oder arm, clever oder dumm, pfiffig oder doof.Wenn du ihm dein Herz schenkst, schenkt er dir seins.Von wievielen Menschen kann man das behaupten? Wie viele Menschen können einem das Gefühl geben, selten, echt und besonders zu sein? Wie viele Menschen können einem das Gefühl geben, aussergewöhnlich zu sein?"
 Das Zitat oben ist aus "Marley und Ich". Den Film habe ich vorhin auf RTL geschaut & ich finde ihn so super süß & traurig. Ich habe den Film bestimmt schon 5 mal gesehen. Das Ende finde ich wirklich total traurig, weil mein Hund fast das gleiche hatte. Auf dem Bild oben könnt ihr meinen Hund sehen :) Sie ist aber leider letztes Jahr gestorben. Ich würde so gerne wieder eine neuen Hund haben, aber meine Mama ist sich noch nicht sicher.

Kommentare:

  1. sehr schönes zitat, hab ich gestern abend auch gesehen :)
    ein schöner blog generell, gefällt mir!
    Liebe Grüße, Lena :)

    AntwortenLöschen
  2. ich empfehle einen australian shepperd ^^aber jeder mag ja seinen hund am liebsten...kannst ihn unter dem label max bei mir im blog sehen...tut mri leid mit der süßen oben ich gucke marley und ich aus diesem grund schon gar nichtmehr^^.

    alles liebe sigi

    AntwortenLöschen
  3. Toller Blog! Lohnt sich zu verfolgen ;)

    AntwortenLöschen
  4. @Anything...Anyday
    Ohja, solche Hunde sind süß! :) :*

    AntwortenLöschen

Kommentare die mich beleidigen, werden nicht akzeptiert und gelöscht. Genau wir Kommentare mit Links, die nichts mit dem Blog zu tun haben. Ansonsten freue ich mich über eure Kommentare. ♥