Startseite Tumblr Contact/Impressum

Seiten

Montag, 22. Dezember 2014

four dresses

Weihnachten und Silvester. Meistens der passende Anlass, um ein Kleid zu tragen. Ich habe immer ganz genaue Vorstellungen, wie es aussehen soll. Aber ich habe noch nie darüber nachgedacht, ob mein ausgesuchtes Kleid auch wirklich zu mir passt. Wenn ich an mein Abschlusskleid in der 10. Klasse denke, bin ich froh, dass es nur ein Foto davon gibt - was niemand sieht. Es ist einfach unmöglich gewesen. Damals fand ich es wirklich super, aber da hatte ich ein paar Kilo mehr als jetzt drauf und es sah, wenn ich ehrlich bin, trägerlos wirklich extrem unvorteilhaft aus. Kräftige Oberschenkel, kurze Beine, lange Beine, breite Schultern, schmale Schultern - all das sollte man bei dem Kauf beachten. Bei einem kleinen Bauch zum Beispiel sollte man darauf achten, dass das Kleid locker fällt. Kleider, die eng anliegen, sind eher unvorteilhaft. Genauso bei breiten Schultern - keine Kleider, die trägerlos sind. An Weihnachten dieses Jahr werde ich kein Kleid anziehen, Silvester - bei solch einem Wetter - wahrscheinlich auch nicht. Trotz allem möchte ich euch einmal vier sehr schöne Kleider von 1dress vorstellen.
Es gibt dort wirklich so schöne Abendkleider und Ballkleider. Für jeden Anlass findet man dort ganz sicher ein Kleid. Sogar Brautkleider! ;) Ich habe mich sofort in diese vier Kleider auf den Fotos verliebt. Wahrscheinlich habe ich im moment gar keinen Anlass - außer vielleicht der Ball im Januar - wo ich solch ein Kleid anziehen würde. Da würde ich, denke ich, aber trotzdem kein langes Ballkleid anziehen. In langen Kleidern fühle ich mich eigentlich überhaupt gar nicht wohl. Sie sind wirklich super schön, allerdings ist mir das dann meistens zu viel. Das rechte finde ich darum so schön, da es pink ist. Pink war immer einer meiner Lieblingsfarben und es ist für mich einfach ein Märchenkleid, haha. Die anderen 3 kann man bei so gut wie jedem Anlass anziehen. Sie sind nicht zu auffällig, aber trotzdem schön. Generell entscheide ich mich immer für kurze Kleider. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich relativ groß bin und es mir so dann besser gefällt. Der Nachteil daran: hohe Schuhe. Ich bin 1.77 cm groß, wenn ich dann noch hohe Schuhe anhabe, überrage ich natürlich alle meine Freunde. Das tue ich meist' auch so schon, deswegen ist das für mich ein Nachteil. Mein Lieblingskleid von den dreien ist das dritte von Links. Schwarz kaschiert, ist nicht zu auffällig, hat immerhin einen "Träger" und ist somit nicht schulterfrei. Dadurch, dass das Kleid oben Details hat, ist es nicht langweilig. Welches von den vier Kleidern findet ihr am schönsten? Tragt ihr lieber kurze oder lange Kleider?

Für euch gibt es auch etwas zu gewinnen!
Drückt bei 1dress' Facebookseite auf "Gefällt mir" und kommentiert dort etwas. Somit habt ihr eine Chance, auf einen 10 Euro Gutschein!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare die mich beleidigen, werden nicht akzeptiert und gelöscht. Genau wir Kommentare mit Links, die nichts mit dem Blog zu tun haben. Ansonsten freue ich mich über eure Kommentare. ♥